Entsorgung oder besser: Kreislaufwirtschaft...

Seit 1999 sind wir als eines der ersten Unternehmen im der Region Aachen, Düsseldorf, Bonn aktiv im Transport belasteter Abfälle und Stoffe. Mit Know-How, Erfahrung und der entsprechenden Beförderungserlaubnis nach §54 KrWG, damals noch Transportgenehmigung, sorgen wir für den fachmännischen und sicheren Transport zu Wiederaufbereitungs- und Bodenbehandlungsanlagen oder Deponien. 

Und das auch über die Grenzen hinaus: Wir verfügen zusätzlich über die Erlaubs NIWO und transportieren auf Wunsch auch Abfälle und Stoffe in die Niederlande.

Kreislaufwirtschaft (KrWG)

Wie war das nochmal mit dem *Sternchen*? Keine Kompromisse bei Transporten von gefährlichen Abfällen und Stoffen deren Abfallschlüssel ein Sternchen hat. Das dürfen nur Profis! 

 

Warum? Weil nur Profis wissen wie das geht, die nötigen Genehmigungen und Versicherung haben, Ihre Mitarbeiter regelmäßig schulen und die nötige Sicherheitsausstattung für Mitarbeiter und Fahrzeug vorhalten.

Achtung, das könnte ein Anzeichen für ein schwarzes Schaf sein: die Anzeigepflicht gemäß §53 KrWG gilt nur den Transport von kleinen Jahresmengen. Damit ist immer die Jahresmenge des Transporteurs gemeint und nicht das Transportvolumen Ihres Bauvorhabens. Nichtbeachtung wird sehr teuer…

 

Wir haben die gültige Beförderungserlaubnis nach §54 KrWG zum Befördern und Sammeln von gefährlichen Abfällen und damit keine Beschränkung. Wir wissen wie das geht, haben die nötige Genehmigung und Versicherung, wir schulen unsere Mitarbeiter regelmäßig und statten Mitarbeiter und Fahrzeuge mit der nötigen Sicherheitsausstattung aus

 

Eine Kopie unserer Beförderungserlaubnis finden Sie als PDF-Datei im Bereich "Downloads".

elektronisches Abfallnachweisverfahren (eANV)

Entsorgungsnachweise und Begleitscheine in Papierform - das war einmal. Seit geraumer Zeit wird der Belegverkehr bei der verbringung von Abfällen und belasteten Stoffen zwingend papierlos abgewickelt.
Gemeint ist das elektronischen Abfallnachweisverfahren (eANV) das durch die ZKS Abfall bundesweit koordiniert wird. Wer dort nicht registriert ist, kann und darf keine Abfälle oder belastete Stoffe transportieren.

 

Damit das reibungslos klappt halten wir Hardware und Software ausfallsicher vor. Unser Personal ist geübt und wird regelmäßig geschult um fit im elektronischen Abfallnachweisverfahren zu sein. 

 

Sie finden uns im Verzeichnis unter unserer Beförderer-Nr: E362T0043

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar:

 

+49 2271 677001

 

 

 

Copyright © Alle Rechte vorbehalten.

Colling Transporte GmbH & Co. KG

Sindorfer Straße 55a, 50189 Elsdorf

 

AGB | DatenschutzImpressum